13.01.2020 Beginn der Planungen zu Dokumentation SintiStories

SintiStories

SintiStories - Film - Dokuentation. Liebe Leute, es geht jetzt konkret los. RomaStories.de / RomaStories.com Film ist fertig bis hin zur DVD. Die Planungen für SintiStories beginnen. Die meisten Sinti werden hier aus Hamburg kommen, jedoch werden wir alles umsetzen was wir (Stella TsianiosBabak BataghvaMarko D. KnudsenBildungsverein der Roma zu Hamburg e.V.)
für sinnvoll und machbar halten.

Ein paar Extra Drehs werden wir machen.

Zum einem würden wir gerne Romani Rose, Menowin, Sido und Marianne Rosenberg für ein Interview gewinnen.

Ein Schwerpunkt wird auf Rukelie Trollmann liegen. Also wer da Fotos oder Kontakte hat, auch zu Menschen die irgendwas zu ihm gemacht haben, wie Theater, oder Denkmal. Bitte melden. Auch wenn sich jemand findet der über ihm reden möchte.

Wenn es möglich ist würden wir gerne mit einem/einer Holocaust-Überlebenden und seiner/ihrer Familie filmen. Ich kenne in Hamburg niemanden mehr, Sie sind alle von uns gegangen.